Augustin-Wibbelt-Schule

Grundschule Vorhelm

Über uns

 

Unsere Schule

Die Augustin- Wibbelt- Schule ist eine städtische katholische Grundschule. Das Gebäude wurde am 1. Mai 1896 als Volksschule bezogen. Seit über 100 Jahren existiert die Schule als katholische Bekenntnisschule. Sie ist die einzige Schule in Vorhelm.  Im laufenden Schuljahr besuchen ca. 140 Kinder in sieben Klassen bzw. Lerngruppen die Schule.

Die Bevölkerung des Ortes identifiziert sich in hohem Maß mit der Augustin-Wibbelt-Grundschule. Dies zeigt sich in einem regen Interesse und der engagierten Unterstützung in schulischen Belangen, aber auch in der umfangreichen und vielseitigen Mitarbeit der Eltern am Schulleben. So können verschiedene Aktionen der Schule (Gesundes Frühstück, Kooperation mit dem Li-La-Laune-Chor,...) umgesetzt werden.

Das Ausschöpfen der Lernmöglichkeiten eines jeden Kindes ist das Ziel der Augustin-Wibbelt-Schule. Alle Kinder sollen individuell gefördert und gefordert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen wir eine weiterentwickelte Lernkultur, die sich im jahrgangsübergreifenden Unterricht umsetzen lässt. Dazu haben wir schon in den letzten Jahren die notwendigen Voraussetzungen geschaffen. Seit dem Schuljahr 2012/2013 unterrichten wir in den Klassen 1 und 2 jahrgangsübergreifend.

Wir verfolgen konsequent das Bestreben um ein freundliches, hilfsbereites, wertschätzendes, von Gemeinschaftssinn geprägtes Klima innerhalb der gesamten Schulgemeinschaft. Dies wird durch ein Coolness-Training, das alle Schüler durchlaufen, begleitet  und viele und regelmäßige gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen aller (Schüler, Mitarbeiter, Eltern) erreicht.

Ein weiteres starkes Interesse der Schule besteht in der Förderung des eigenverantwortlichen und selbstständigen Lernens. Vierzehntägliche Dienstbesprechungen, Teamkonferenzen, regelmäßige Mitarbeitergespräche und Unterrichtshospitationen, Schülerkonferenzen und die starke Einbindung der Eltern in den Gremien und darüber hinaus macht dieses Ziel möglich.